Start

Wir nehmen Abschied von unserem Schützenbruder

Manfred Korte
*26.03.1953

†26.03.2014

Uniformierte Schützengesellschaft Misburg e.V. von 1862

________

 
Königsschießen 2014 - Die Majestäten stehen fest Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Hamborg   
Sonntag, den 20. April 2014 um 09:06 Uhr

Am Oster-Samstag, dem 19. April Mai 2014, fand das diesjährige Königsschießen der Uniformierten Schützengesellschaft Misburg statt. Bei angenehmen Temperaturen trafen sich ab 15.00 Uhr die aktiven Mitglieder des Vereins am Misburger Schützenhaus, um ihre neuen Könige und Königinnen zu finden.

Bis 18 Uhr durfte geschossen werden. Danach begannen die beiden Sportleiter Michael Scharr und Rudolf Brückner mit der Auswertung der Ergebnisse. Das gute Wetter, ein kühles Getränk und vor allem der Auftritt des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Misburg sorgten für eine ausgelassene Stimmung und verkürzten die Wartezeit im Biergarten des Misburger Schützenhauses, bis alle Schützen ihr Pulver verschossen hatten.

Gegen 19.00 Uhr verkündete der Vorsitzende der USG Misburg, Frank Beetz, die neuen Majestäten.

Misburger Schützenkönig 2014 wurde mit einem 41,7 Teiler  Karl Hinke , gefolgt von seinem ersten Prinzen und letztjährigem Schützenkönig Tobias Scharr  mit einem 100,1 Teiler. Dritter wurde Rudolf Brückner mit einem 268,8 Teiler. Karl konnte damit seinen dritten Titel in dieser Schützensaison erringen, ist er doch schon amtierender Schweine- und Adlerkönig !!

Auch die Damenabteilung sucht ihre neue Königin und fand Anica Scheumann mit einem  54,2 Teiler. Erste Prinzessin wurde ganz knapp dahinter Adelheid Brückner  mit einem 61,1 Teiler. Dritte wurde Annika Quick mit einem 196,3 Teiler.

Ebenso freuen sich die Misburger Jungschützen über ihre alte und neue Königin Leona Scheumann, die es schaffte, mit einem 32,5 Teiler im Luftgewehrschießen ihren Vorjahrestitel zu verteidigen.  Den zweiten Platz belegte hauchdünn dahinter Mareike Blech mit einem 39,4 Teiler, gefolgt von Jasmin Ernst mit einem 146,5 Teiler.

Neben den Königswürden der USG wurde auch der feuerrote Pokal der Freiwilligen Feuerwehr Misburg ausgeschossen. Insgesamt 23 Frauen und Männer stellten sich dem Wettkampf und lieferten sich einen spannenden Fight, bis schließlich die Gewinner feststanden.

Pokalsiegerin wurde mit einem Teiler von 328,8 Cellina Laumen, gefolgt von Kathrin Exner auf Platz 2 mit einem 475,5 Teiler. Den dritten Platz sicherte sich Dennis Behr mit einem Teiler von 512,3.

Die Misburger Schützen beglückwünschen nochmals alle Gewinner und freuen sich schon auf das Schützen- und Stadtteilfest 2014, welches vom 13.06. bis 15.06.2014 stattfinden wird.

Die Ehrung und Kettenübergabe der neuen Könige erfolgt am Freitag dem 13. Juni bzw. Samstag dem 14. Juni im Festzelt.

 

 

 
Königsschießen 2014 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Hamborg   
Freitag, den 11. April 2014 um 18:30 Uhr

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Uniformierte Schützengesellschaft Misburg wieder ihr traditionelles Königsschießen. Am Samstag den 19. April 2014 öffnen sich hierzu ab 15.00 Uhr die Pforten des Schützenhauses in der Ludwig-Jahn-Straße 7.

Gesucht werden die Nachfolger von Tobias Scharr als König, Kirsten Scheumann als Königin und Leona Scheumann als Jugendkönigin.

Wie gehabt wird der Wettkampf mit dem Kleinkalibergewehr über 50 Meter ausgeschossen, bei den Jugendlichen über 10 Meter mit dem Luftgewehr. Jeder Schütze und jede Schützin hat insgesamt zehn Schüsse, um dabei mit dem besten Teiler die Königswürde zu erringen.

Ab ca. 19.00 Uhr findet dann die Proklamation der neuen Misburger Schützenkönige und -königinnen statt. Das Anbringen der Scheiben, sowie die Übergabe der Königsketten erfolgt am Schützenfestwochenende vom 13. bis 15. Juni 2014.

Besucher und Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen und können sich bei schönem Wetter im Biergarten des Schützenhauses unter die Aktiven mischen.

 
Jahreshauptversammlung 2014 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Hamborg   
Montag, den 24. März 2014 um 17:05 Uhr

Die JHV der Uniformierten Schützengesellschaft Misburg von 1862 e.V. 2014 findet statt am


Freitag, den 28. März 2014
um 19.00 Uhr
im Schützenhaus Misburg


Die Tagesordnung gliedert sich wie folgt:

TOP 01:  Genehmigung der Tagesordnung
TOP 02:  Ehrung verstorbener Mitglieder
TOP 03:  Bekanntgabe der Ein- und Austritte
TOP 04:  Feststellen der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder
TOP 05:  Verlesen des Protokolls der JHV vom 22.03.2013
TOP 06:  Bericht des Vorsitzenden
TOP 07:  Bericht des Schatzmeisters
TOP 08:  Bericht des Vereinssportleiters
TOP 09:  Bericht der Damenleiterin
TOP 10:  Bericht der Jugendleiterin
TOP 11:  Bericht des Festleiters
TOP 12:  Bericht der Kassenprüfer
TOP 13:  Aussprache zu den Berichten
TOP 14:  Entlastung des Vorstandes

- Pause -

TOP 15:  Haushaltsvoranschlag 2014, vorgetragen durch den Schatzmeister
TOP 16:  Sicherheitsbelehrung, vorgetragen durch einen Sportleiter
TOP 17:  Verschiedenes


Es wäre schön, wenn möglichst viele Schützenschwestern, Schützenbrüder, Jungschützinnen und Jungschützen den Weg in unser Schützenhaus finden würden.

 
Winterball 2014 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Hamborg   
Freitag, den 21. März 2014 um 14:57 Uhr

Die Fotos zum Winterball 2014 sind unter http://schuetzen-misburg.de/fotogalerie/category/68-winterball-2014 anzuschauen.

Viel Spaß dabei !!

 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4